Fleisch zart machen

Veröffentlicht von , am 3 Dezember 2015
Fleisch zart machen

Jedes Stück Fleisch, egal wie günstig, kann mit den richtigen Techniken zart und weich gemacht werden. Weich machen bedeutet, die Muskelfasern im Fleisch aufzubrechen um die Textur zu erweichen, sodass das Fleisch einfacher zu kauen ist und besser schmeckt. Sogar die härtesten Stücke Fleisch, von Entenbraten zu Schweineschulter, können mit den richtigen Methoden in saftige, sukkulente Gerichte verwandelt werden. Du kannst Fleisch auf verschiedene Methoden weich machen – angefangen von der Verwendung von mechanischen Hilfsmitteln wie einem Fleischklopfer, die Anwendung von Hitze oder das Aufbrechen von Enzymen mit Früchten.

Schlagwörter: Machen, Fleisch

Das könnte Sie auch interessieren

Original KFC Fried Chicken selber machen
21 März
939 142 0
Hast du manchmal das Verlangen nach köstlichem frittierten Hähnchen? Dieses Rezept verrät dir, wie du leckeres fried... [Weiterlesen]
Obst Püree selber machen
20 Jän
627 90 0
Im Allgemeinen fangen Babys im Alter von 6-8 Monaten an, feste Nahrung zu sich zu nehmen. Wenn... [Weiterlesen]
Fondant aus Marshmallows machen
10 Jän
560 101 0
Fondant kann gut aussehen und gut schmecken. Die meisten Menschen mögen zwar die Dekorationsmöglichkeiten, die einem Fondant... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Bevor Schmerzmittel auf den Markt kamen, wurde Nelkenöl dazu verwendet, um das Zahnfleisch bei Entzündungen...
Magst du keine kuchenartigen Kekse? Dies ist ein Tipp, wie du Kekse knusprig und knackig...
Für ein leckeres Steak braucht man nicht unbedingt einen großen Grill, stundenlanges Warten bis die...
Süßkartoffeln bieten ein leckeres, süß-herzhaftes Geschmackserlebnis. Außerdem sind sie ein sehr vielseitiges Gemüse, das man...
Gebratenes Steak eignet sich als köstliches Mahl unter der Woche und ebenso für besondere Gelegenheiten...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren