Netzwerkpakete abhorchen

Veröffentlicht von WikiHow.DE , am 9 November 2015
Netzwerkpakete abhorchen

"Packet sniffing" wird verwendet, um Nachrichten, die innerhalb eines Datennetzwerks übertragen werden, abzuhorchen. "Packet sniffing" Software, oft auch "Network monitoring software" genannt, erlaubt es dem Benutzer der Software jedes übertragene Byte im Netzwerk abzufangen, und gegebenenfalls auch zu analysieren. Das Verfahren kann dazu benutzt werden, um Sicherheitslücken aufzudecken oder um an fremde Benutzernamen und Passwörter zu gelangen. Es gibt sehr viele Softwarepakete, die es einem leicht machen, den Datenverkehr im Netzwerk abzuhorchen. Bei der Auswahl der Software kommt es auf die Struktur des Netzwerks und des Betriebssystems an, auf welchem der "Sniffer" eingesetzt werden soll.

Schlagwörter: Abhorchen, Netzwerkpakete

Das könnte Sie auch interessieren

in Minecraft PE Gold finden
13 Nov
723 81 0
Man findet Gold auf genau die gleiche Weise, wie in der PC Version von Minecraft. Unglücklicherweise, musst... [Weiterlesen]
Unified Remote auf Android nutzen
10 Nov
292 56 0
Unified Remote ist eine tolle App zur Steuerung deines Computers über ein Netzwerk mit deinem Android-Gerät. Es... [Weiterlesen]
Ubuntu in VirtualBox installieren
10 Nov
292 57 0
Hast du schon einmal Ubuntu installieren wollen, aber du hattest dafür keinen Computer übrig? Diese Anleitung zeigt... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Eine animierte GIF-Datei ist eine einfache Form der Animation. Du kannst eine GIF erstellen, indem...
Man findet Gold auf genau die gleiche Weise, wie in der PC Version von Minecraft....
Heute hat fast jeder ein Telefon. Für die meisten Menschen ist es ein ständiger Begleiter....
Java ermöglicht dir, Anwendungen laufen zu lassen, die Plattform-unabhängig sind, das heißt, sie laufen unter...
Minecraft ist ein bekanntes Spiel, bei dem es darum geht, Blöcke zu platzieren und zu...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren