Schweinerückensteaks braten

Veröffentlicht von , am 26 November 2015
Schweinerückensteaks braten

In fast jedem Kühlschrank, oder jeder Kühltruhe findet man sie. Bei vielen Familienfeiern, oder auf den festlichen Menüplatten bei Veranstaltungen trifft man sie ebenfalls an. Die Rede ist vom Schweinerückensteak, manchmal auch als Lachssteak oder dünner geschnitten als Minutensteak bekannt. Wenn man Schweinerückensteaks selber zubereiten möchte, sollte man als Erstes mit hochwertigem Fleisch vom Schlachter, Bio-Markt oder Lebensmittelgeschäft nebenan beginnen. Der hygienische Umgang mit Fleisch sollte ebenfalls immer an erster Stelle stehen. Die Hände und alle Arbeitsflächen, die mit rohem Fleisch in Kontakt gekommen sind, gründlich reinigen. Schweinerückensteak kann man braten, backen, frittieren oder grillen. Also einfach das Lieblingsrezept raussuchen und loslegen.

Schlagwörter: Braten, Ckensteaks, Schweiner

Das könnte Sie auch interessieren

Rib Eye Steaks richtig braten oder grillen
4 Dez
437 56 0
Das Rib-Eye-Steak gehört zu den besseren Teilen vom Rind. Es ist auch für die passioniertesten Fleisch- und... [Weiterlesen]
Grüne Bohnen zubereiten, dämpfen, braten, dünsten, kochen
28 Nov
961 68 0
Wenig Kalorien und reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Grüne Bohnen sind leckere Möglichkeit sich täglich gesund... [Weiterlesen]
Ein Ribeye Steak in der Pfanne braten
27 Nov
473 52 0
Dies ist eine tolle Möglichkeit, ein Steak in der Pfanne zu braten und ein wunderbares Aroma zu... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Bevor Schmerzmittel auf den Markt kamen, wurde Nelkenöl dazu verwendet, um das Zahnfleisch bei Entzündungen...
Magst du keine kuchenartigen Kekse? Dies ist ein Tipp, wie du Kekse knusprig und knackig...
Für ein leckeres Steak braucht man nicht unbedingt einen großen Grill, stundenlanges Warten bis die...
Gebratenes Steak eignet sich als köstliches Mahl unter der Woche und ebenso für besondere Gelegenheiten...
Süßkartoffeln bieten ein leckeres, süß-herzhaftes Geschmackserlebnis. Außerdem sind sie ein sehr vielseitiges Gemüse, das man...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren