Kichererbsen anbauen

Veröffentlicht von WikiHow.DE , am 9 November 2015
Kichererbsen anbauen

Kichererbsen haben eine lange Wachstumssaison - es dauert nach dem Säen rund 100 Tage, bis die Kichererbsen geerntet werden können. Die Pflanzen selbst sind aber relativ pflegeleicht, solange du das flache Wurzelsystem schützt und sie nicht zu stark gießt.

Schlagwörter: Anbauen, Kichererbsen

Das könnte Sie auch interessieren

Sellerie anbauen
10 Nov
268 40 0
Als mediterranes Gemüse gedeiht Sellerie am besten in gemäßigtem Klima bei Temperaturen zwischen 15 und 21°C. Da... [Weiterlesen]
Pintobohnen anbauen
10 Nov
369 39 0
Pintobohnen werden innerhalb von drei bis vier Monaten reif und können manchmal zimperlich sein - sofern sie... [Weiterlesen]
Kohl anbauen
9 Nov
352 38 0
Während Kohl normalerweise als ein Gemüse für kaltes Wetter erachtet wird, ist er ziemlich resistent und kann... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Ein eigenes Weinregal zu bauen hat den Vorteil, dass es speziell an Räumlichkeiten angepasst und...
Ein Betonfundament ist die Basis für ein Gebäude. Die Art und Größe des erforderlichen Betonfundaments...
Wenn du deine eigene Arbeitsfläche machst, kannst du Aussehen und Stil selber aussuchen. Dieser Artikel...
Obwohl die Tausendfüßler weder beißen und auch sonst als Schädlinge mit geringen Risiko eingestuft werden,...
Hast du Interesse an sauberer, nachhaltiger und kostenloser Energie? Willst du deine monatlichen Stromkosten senken?...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren