Eine Dusche abdichten

Veröffentlicht von WikiHow.DE , am 4 November 2015
Eine Dusche abdichten

Das Abdichten einer Dusche ist ein einfaches Projekt, das in eigener Regie erledigt werden kann, aber wenn du noch nie damit zu tun hattest, kann es ziemlich erschreckend aussehen. Der vorbereitete Arbeitsbereich, die richtige Dichtmasse, die richtigen Werkzeuge und die Menge von Druck und Geschwindigkeit mit der die Dichtmasse aufgetragen werden muss, sind die nötigen Schlüsselpunkte, um die Aufgabe richtig zu erledigen. Lies weiter und erfahre mehr über diesen Prozess.

Schlagwörter: Abdichten, Dusche

Das könnte Sie auch interessieren

Farbkleckse von Beton entfernen
4 Dez
556 59 0
Wenn du aus Versehen etwas Farbe auf den Beton deiner Garageneinfahrt oder den Betonboden deiner Garage gekleckert... [Weiterlesen]
Eine tropfende Badewannenarmatur reparieren
4 Dez
587 75 0
Ein tropfender Badewannen-Armatur kann deine monatliche Wasserrechnung in die Höhe treiben. Viele Leute versuchen einfach, den Hahn... [Weiterlesen]
Verstopfungen in einer Klärgrube beseitigen
3 Dez
480 84 0
man kann die Probleme mit einer Klärgrube zu 99% reparieren, ohne den Tank auszugraben oder abzulassen, was... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Ein eigenes Weinregal zu bauen hat den Vorteil, dass es speziell an Räumlichkeiten angepasst und...
Ein Betonfundament ist die Basis für ein Gebäude. Die Art und Größe des erforderlichen Betonfundaments...
Wenn du deine eigene Arbeitsfläche machst, kannst du Aussehen und Stil selber aussuchen. Dieser Artikel...
Obwohl die Tausendfüßler weder beißen und auch sonst als Schädlinge mit geringen Risiko eingestuft werden,...
Hast du Interesse an sauberer, nachhaltiger und kostenloser Energie? Willst du deine monatlichen Stromkosten senken?...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren