Dachschindeln verlegen

Veröffentlicht von , am 2 Dezember 2015
Dachschindeln verlegen

Schindeln schützen das Dach vor den Auswirkungen von Regen, Schnee und Hagel. Sie bilden außerdem einen attraktiven Abschluss auf dem Dach des Hauses. Eine stabile Schicht Dachziegel ist ein wichtiger Schritt, Wasserschäden und Lecks zu vermeiden. Wenn du es richtig machst, wirst du für die nächsten 20 bis 40 Jahre keine Probleme haben. Das Verlegen der Schindeln kann eine harte und schweißtreibende Aufgabe sein, aber die Belohnung in Form von einem attraktiven und wasserdichten Dach ist die Mühe wert. Unter Schritt 1 findest du die Anleitungen.

Schlagwörter: Verlegen, Dachschindeln

Das könnte Sie auch interessieren

Pflaster auf der Terrasse verlegen
20 Nov
407 49 0
Terrassenpflaster zu verlegen kann einen Außenbereich in einen Sammelplatz verwandeln. Pflaster gibt es in vielen Formen, Größen... [Weiterlesen]
Teppichboden auf Beton verlegen
19 Nov
336 50 0
Ob du es nun aus ästhetischen Gründen tust oder um einen kalten Raum etwas wärmer zu machen,... [Weiterlesen]
Fliesen auf dem Fußboden eines Badezimmers verlegen
6 Nov
210 34 0
Fliesen auf dem Fußboden eines Badezimmers zu verlegen, ist eine einfache Aufgabe, auch für jemanden, der zum... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Ein eigenes Weinregal zu bauen hat den Vorteil, dass es speziell an Räumlichkeiten angepasst und...
Ein Betonfundament ist die Basis für ein Gebäude. Die Art und Größe des erforderlichen Betonfundaments...
Wenn du deine eigene Arbeitsfläche machst, kannst du Aussehen und Stil selber aussuchen. Dieser Artikel...
Obwohl die Tausendfüßler weder beißen und auch sonst als Schädlinge mit geringen Risiko eingestuft werden,...
Hast du Interesse an sauberer, nachhaltiger und kostenloser Energie? Willst du deine monatlichen Stromkosten senken?...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren