Einem Erstickungsopfer helfen

Veröffentlicht von WikiHow.DE , am 4 November 2015
Einem Erstickungsopfer helfen

Kennst du die notwendigen Hilfemaßnahmen, wenn eine Person in deiner Nähe zu ersticken droht? Ersticken wird dadurch verursacht, dass ein Fremdkörper im Hals stecken bleibt und den Luftstrom einschränkt. Dies geschieht oftmals, wenn Essen aus Versehen in die Luftröhre gelangt oder wenn Kinder Spielzeuge, Münzen oder andere kleine Objekte verschlucken und sich diese in ihrem Hals oder ihrer Luftröhre verklemmen. Allerdings kann Erstickung auch als Ergebnis eines Traumas, durch Alkoholkonsum, eine Krankheit oder einer Schwellung als Folge einer schweren allergischen Reaktion auftreten.

Schlagwörter: Helfen, Erstickungsopfer, Einem

Das könnte Sie auch interessieren

Gegrillte Rippchen auf einem Gas  oder Holzkohlegrill
21 Dez
346 65 0
Wenn über einem Grill gekocht wird, nehmen Schweine- und Rinderrippchen einen rauchigen Geschmack an. Du kannst die... [Weiterlesen]
In einem Monat einen flachen Bauch bekommen
13 Dez
857 113 0
Wenn du am Bauch abnehmen willst, musst du am ganzen Körper abnehmen. Es ist ein Mythos, dass... [Weiterlesen]
5 Pfund an einem Tag abnehmen
24 Nov
467 63 0
Gewichtsabnahme sollte mit langfristigen Veränderungen der Lebensweise einhergehen, wie gesunder Ernährung und Sport. Ärzte empfehlen, zwischen 0,5... [Weiterlesen]
Facebook

Beliebte Beiträge

Wenn du Angst hast, dass du Kehlkopfkrebs haben könntest, ist es wichtig dessen verschiedene Symptome...
Bei der ersten Hilfe ist es unerlässlich zu wissen, wie man fachgerecht eine Wunde verbindet,...
Egal, ob du versehentlich auf einen Seeigel steigst oder ihn unvorsichtig angreifst, du kannst gestochen...
Stress ist in unsere heutigen schnellebigen Welt zu einem Problem für viele Menschen geworden. Hier...
Skoliose ist eine seitliche Krümmung der Wirbelsäule. Anstatt in einer geraden senkrechten Linie zu wachsen,...
Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
Abonnieren